Datenschutzerklärung

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Darum wissen wir Ihr Vertrauen zu schätzen, und der gewissenhafte Umgang mit Ihren sensiblen Daten ist uns enorm wichtig. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir Daten speichern und wie wir diese verwenden. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen daher einen transparenten Einblick, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und speichern. Weiters möchten wir Sie informieren, warum wir diese Daten erheben und was mit diesen Daten geschieht.

Verantwortliche Stelle

Für den Inhalt der Seite "Wertecheck.at" (bzw. "Wertecheck.com") verantwortlich und damit auch verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes für die beschriebenen Verarbeitungen von datenschutzrelevanten Informationen ist die Firma diff GmbH:

diff GmbH
Finsingstraße 14
A-6271 Uderns
Telefon: +43 5288 66020
E-Mail: office@diff-gmbh.com

Es wurde aufgrund der Kerntätigkeit des Unternehmens sowie aufgrund der Anzahl der Mitarbeiter, die regelmäßig mit der Erhebung und Nutzung von automatisierter Datenverarbeitung involviert sind, kein(e) Datenschutzbeauftragte(r) bestimmt. Sie erreichen uns zu Fragen zum Thema Datenschutz unter den oben genannten Kontaktdaten.

Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig über sich zur Verfügung stellen, auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zeitpunkten und unter folgenden Datenkategorien zu folgenden Zwecken:

- bei Anmeldung zum Newsletter:

personenbezogene Daten: Ihre E-Mail-Adresse

Sie stellen uns bei Anmeldung zum Newsletter ausdrücklich Ihre E-Mail für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter in elektronischer Form, sowie zum Zwecke des Hinweises auf die bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis).

- bei Kontaktaufnahme über das Kontaktformular:

personenbezogene Daten: Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kontaktanfrage

- bei Anmeldung zum kostenlosen Informationsgespräch ("Analyse-Session"):

personenbezogene Daten: Ihr Name, Geburtsjahr, Erreichbarkeit und Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse)

Sie stellen diese Daten bei Anmeldung zur Analyse-Sesssion ausdrücklich zur Verfügung, damit wir oder unsere Partnerunterehmen mit Ihnen in Kontakt treten können.

- während und nach der Durchführung der Informationsgespräche:

während und nach der Durchführung des Informationsgesprächs durch unsere Partner werden bei Bedarf weitere personenbezogene Daten erfragt

personenbezogene Daten: je nach Sachlage, z.B. Ihr Name/Firma, Beruf/Berufsbezeichnung, Geburtsdatum, Anschrift und sonstige Adressen des Interessenten, Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, etc.) sowie bei Bedarf Bankverbindungen, Beauftragungsdaten, Sozialversicherungsnummer, UID-Nummer sowie Inhalte von eventuellen Kundenserviceanfragen

Weitergabe von Daten

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran. Wir geben Ihre Daten an folgende Empfänger bzw. Empfängerkategorien weiter. Wir und unsere Partner nutzen Ihre Daten zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten, damit Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen können. Dabei werden Ihre Daten werden zum entsprechenden Zeitpunkt ausschließlich an Empfänger weitergeleitet, die mit der Erfüllung der entsprechenden Dienstleistung befasst sind.

- bei Anmeldung zum kostenlosen Informationsgespräch ("Analyse-Session"):

Die kostenlosen Informationsgespräche werden in vielen Fällen nicht von Wertecheck / diff GmbH selbst durchgeführt, sondern von Partnerunternehmen, welche in diesem Geschäftsfeld tätig sind.

- Worresch & Partner Werteconsulting GmbH
- VoPeX Holding GmbH

Die oben erwähnten personenbezogenen Daten werden zu diesem Zeitpunkt an die durchführenden Partnerunternehmen weitergegeben, damit diese mit Ihnen Kontakt treten können.

- im Zusammenhang mit der Abwicklung des Wohnungskaufs (sofern ein solcher zustande kommt):

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können entsprechende Verträge mit Ihnen nicht abgeschlossen werden.

Ihre Daten werden ausschließlich an Empfänger weitergeleitet, die mit der Abwicklung des Wohnungskaufs befasst sind:

- VoPeX Holding GmbH als Serviceunternehmen des Beraters
- Worresch & Partner Werteconsulting GmbH zur Koordination des Kaufvorganges 
- mit den Bauträgern 
- Bauträger des Immobilienprojekts
- Rechtsanwalt des Bauträgers und dem Notar zur Vertragserrichtung
- Treuhänder des Käufers und des Bauträgers zur Abwicklung der Geldflüsse
- zuständiges Finanzamt

Darüber hinaus gibt es gesetzliche Verpflichtungen, Ihre personenbezogenen Daten an weitere Empfänger zu übermitteln, wie etwa an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt der Informationsgespräche ("Analyse-Sessions") und für die Bereitstellung von eventuellen konkreten Kauf-Möglichkeiten sowie für die Umsetzung von Käufen und den damit verbundenen Aktionen liegt die Verantwortung nicht bei Wertecheck / diff GmbH sondern ausschließlich bei den durchführenden Partnern.

Widerrufsbelehrung

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an die oben genannten Kontaktdaten.

Wir speichern Ihre Daten so lange keine berechtigte Einwilligung zum Widerruf erfolgt ist, mindestens jedoch so lange wie dies zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften oder zur Erfüllung oder Dokumentation von vertraglichen Pflichten erforderlich ist.

Video-Hosting

Auf unserer Seite verwenden wir Videos, die auf der Video-Plattform "Vimeo" gehostet werden, um multimediale Informationsangebote über das Themengebiet dieser Seite bereitzustellen. Da es aufgrund von technischen Beschränkungen nicht möglich ist, die Videos lokal auf unserem Server zu hosten, nutzen wir das Angebot von Vimeo, einem Drittanbieter. Technisch bedingt kommt es durch die Einbindung von Vimeo-Videos zu Aufrufen der Server von Vimeo, welche sich auch außerhalb der EU (z.B. in den USA) befinden können. An den Vimeo-Server werden dabei Daten Ihres Browsers bzw. Ihres Endgerätes übermittelt. Es wird dabei auch übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.

personenbezogene Daten: Ihre IP-Adresse

Ihre Daten werden dabei möglicherweise zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet, und zwar in den Vereinigten Staaten von Amerika. Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO.

Für die mit dem Aufruf bzw. Abspielen eines Videos verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise des Anbieters. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.

Die Vimeo-Videos auf unserer Seite werden mit dem von Vimeo bereitgestellten "Do Not Track" Parameter ("dnt=1") eingebunden, wodurch verhindert werden soll, dass der Vimeo-Player Sitzungsdaten verfolgt oder Analysen sammelt. Vimeo ist aktiver Teilnehmer beim EU-U.S. Privacy Shield Framework, wodurch der korrekte und sichere Datentransfer persönlicher Daten geregelt wurde.

Cookies

Wir verwenden Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät bei Aufruf der Seite gespeichert werden. Diese können weder Viren noch Schadsoftware auf Ihren Computer übertragen, jedoch Informationen enthalten, die eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen.

Es ist zwischen transienten Cookies, die gelöscht werden, sobald Ihr Browser geschlossen wird, und persistenten Cookies, die über die jeweilige Sitzung hinaus gespeichert werden und Sie beim nächsten Besuch der Website wiedererkennen, zu unterschieden.

Hinsichtlich der Funktion ist zwischen technisch notwendigen und nicht notwendigen Cookies zu trennen.

Mit Ausnahme der technisch notwendigen Cookies verwenden wir Cookies nur mit Ihrer Einwilligung. Diese Einwilligung können Sie über den Menüpunkt "Cookie-Einstellungen" am unteren Ende der Seite und dem dazugehörigen Cookie-Banner erteilen und im Nachhinein jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bereits gespeicherte Cookies können Sie darüber hinaus jederzeit in Ihrem Browser löschen, wodurch dieses Online-Angebot jedoch möglicherweise nur noch eingeschränkt funktioniert.

Speicherung von IP-Adressen

Wir speichern die IP-Adresse des Nutzers für eine Dauer von maximal 30 Tagen und in pseudonymisierter Form. Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO) an der Feststellung und Behebung etwaiger Softwarefehler. Sofern die Verarbeitung der IP-Adresse erforderlich zur Wahrung unseres überwiegenden berechtigten Interesses an der Gewährleistung der Datensicherheit ist, z.B. zur Abwehr von externen Angriffen durch Bots, erfolgt eine Speicherung der IP-Adresse ohne Pseudonymisierung, jedoch nur für eine Dauer von bis zu sieben Tagen.

Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie Ihre Beschwerde direkt an uns oder an die zuständige Aufsichtsbehörde (in Österreich an die Datenschutzbehörde) richten.

Stand: Juli 2022

Gratis-Geschenk:

Fallstudie: "Sicherheit und finanzielle Freiheit durch Anlegerwohnungen"

Fallstudie: Sicherheit und finanzielle Freiheit durch Anlegerwohnungen
  • mit geringem Kapitaleinsatz zur eigenen Immobilie
  • langfristiges monatliches Einkommen
  • perfekte Zukunfts-Vorsorge
  • Schutz vor Inflation und Euro-Crash
  • minimales Risiko bei maximaler Rendite
  • praktische Tipps für Anleger(innen)
  • kostenlos und unverbindlich
Jetzt kostenlos starten