Zukunft sichern, Vermögen aufbauen

Wie Sie mit geringem Kapitaleinsatz Ihre Anleger-Immobilie in Österreich erwerben, und damit für Ihre Zukunft vorsorgen und ein Vermögen aufbauen können

Gratis-Geschenk:

Fallstudie: "Sicherheit und finanzielle Freiheit durch Anlegerwohnungen"

Fallstudie: Sicherheit und finanzielle Freiheit durch Anlegerwohnungen
  • mit geringem Kapitaleinsatz zur eigenen Immobilie
  • langfristiges monatliches Einkommen
  • perfekte Zukunfts-Vorsorge
  • Schutz vor Inflation und Euro-Crash
  • minimales Risiko bei maximaler Rendite
  • praktische Tipps für Anleger(innen)
  • kostenlos und unverbindlich
Jetzt kostenlos starten

Melden Sie sich an zum kostenlosen Newsletter

Langfristiges regelmäßiges Einkommen

Der ideale Weg zur finanziellen Freiheit ist ein langfristiger Vermögensaufbau mit soliden Sachwerten.

Durch die Vermietung von Anlegerwohnungen kann man sich langfristig ein passives Einkommen für viele Jahre aufbauen. Dabei können schon recht geringe Eigenmittel genügen, um eine Anlegerwohnung zu erwerben. Den Rest bezahlen die Mieter.

mehr dazu

Vorteile von Anlegerwohnungen

Seit vielen Jahren werden Immobilien als Wertanlage genutzt, denn es gibt viele gute Gründe, um in Immobilien zu investieren.

Eine Investition in eine Anlegerwohnung bietet zahlreiche Vorteile gegenüber von anderen Anlageformen. Egal ob langfristiges Einkommen, Sicherheit, Werterhalt oder Eigennutzung: Eine Anleger-Immobilie bietet einerseits lukrative Erträge und ist andererseits auch ein Stabilitätsanker in unsicheren Zeiten.

mehr dazu

FAQ - Häufige Fragen

Unsere Vision besteht darin, Anleger(innen) und Interessierte(n) praktisches Wissen zu vermitteln, um Anleger-Immobilien zu erwerben, günstig zu finanzieren und mit minimalem Arbeitsaufwand gewinnbringend zu vermieten.

In unserer kostenlosen Fallstudie erhalten Sie sie sofort und unverbindlich die wichtigsten Informationen zum Thema Anlegerwohnungen.

zur kostenlosen Fallstudie

In unserer kostenlosen Analyse-Session bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch über alle Details zu informieren.

zur kostenlosen Analyse-Session anmelden

Bei Anleger-Immobilien handelt es sich typischerweise um Eigentumswohnungen, die sich aufgrund Ihrer Eigenschaften besonders gut zur Vermietung eignen. Der hauptsächliche Zweck des Erwerbs liegt darin, dass die Wohnung vermietet werden soll, anstatt selbst darin zu wohnen. Aus den daraus resultierenden Mieteinnahmen sollen auf längere Sicht regelmäßige Einkünfte generiert werden.

Eine Anlegerwohnung kann bereits mit relativ geringem Eigenkapital-Einsatz gekauft werden. Wir empfehlen unseren Anleger(innen) im derzeiten Marktumfeld, dass Sie Eigenmittel von mindestens 35.000 € mitbringen sollten, um damit den Einstieg zur eigenen Anlegerwohnung zu erreichen. Aber selbst wenn Sie die erwähnten Eigenmittel nicht mitbringen können oder wollen, freuen wir und unsere Partner uns auf ein Gespräch mit Ihnen, um ein ideales Zukunftsszenario für Sie zu erstellen.

zur kostenlosen Analyse-Session anmelden

Über eine bestimmte Laufzeit hinweg, kann so eine Wohnung finanziert werden, die in der Anschaffung ansonsten eigentlich deutlich mehr kosten würde. Der restliche Betrag wird während der festgelegten Laufzeit durch die Mieteinnahmen von den Mieter(innen) abbezahlt. Mit einer geringen monatlichen Zuzahlung über einen bestimmten Zeitraum hinweg können entweder geringe anfängliche Eigenmittel ausgeglichen werden oder aber die Laufzeit erheblich verkürzt werden.

Anschließend entsteht ein langfristiges regelmäßiges Einkommen, für welches praktisch keine Arbeit mehr erforderlich ist. (unverbindliches Beispiel, konkrete Angaben erhalten Sie in unserer kostenlosen Analyse-Session)

Ja, natürlich. Nachdem die anfängliche Finanzierung abbezahlt worden ist, stehen alle weiteren monatlichen Mieteinnahmen (abzüglich eventueller Ausgaben) zur freien Verfügung. Aus unserer Sicht ist eine Anlegerwohnung die ideale Vorsorge für die Zukunft, und eine hervorragende Möglichkeit, um sich langfristig ein regelmäßiges passives Einkommen zu schaffen.

Grundsätzlich gelten Immobilien als eine der sichersten Wertanlagen für Ihr Kapital. In vielen Regionen ist Wohnraum knapp und kann auch nicht beliebig neu geschaffen werden. Miet- und Kaufpreise für Immobilien steigen daher häufig im Laufe der Zeit. Daraus ergibt sich in aller Regel eine langfristige Sicherung des Kapitals. Bei der erwarteten Auslastung führen außerdem die laufenden Mieteinnahmen dazu, dass sich die anfänglichen Investitionskosten im Laufe der Zeit von selbst abbezahlen.

Wertecheck ist ein reines Informationsportal. Wir arbeiten aber mit renommierten Partnern aus der Branche zusammen, welche durch exklusive Verträge mit mehreren Bauträgern stets zahlreiche Wohnungen anbieten können, welche sich als Anleger-Objekte hervorragend eignen. Unsere Partner achten darauf, dass alle bereitgestellten Wohnungen ideale Anlageobjekte sind, bei denen ein hervorragendes Verhältnis zwischen Kaufpreis und zu erwartenden Mieteinnahmen besteht.

Bitte melden Sie sich unverbindlich zu unserer kostenlosen Analyse-Session an, um sich in einem persönlichen Gespräch über alle Details zu informieren.

zur kostenlosen Analyse-Session anmelden

Bei den Anlage-Objekten unserer Partner handelt es sich um erstklassige Neubau-Wohnungen in großen Wohnanlagen mit optimaler Lage in Österreich. Aus unserer Sicht bietet die Umgebung von Wien (also vor allem in Niederösterreich aber auch in Teilen vom Burgenland) derzeit die besten Gelegenheiten, deshalb konzentrieren sich unsere Partner vor allem auf diese Umgebung. Die Angebote von unseren Partnern sind aber für Anleger(innen) aus ganz Österreich geeignet.

Nein, die eigentlichen Aufgaben des Vermieters / der Vermieterin werden durch eine Subverwaltung übernommen, und der Anleger / die Anlegerin muss daher nicht selbst vor Ort sein. Zu den Aufgaben der Subverwaltung gehört es auch, passende neue Mieter(innen) zu finden, sobald die Wohnung wieder zur Vermietung verfügbar ist. Die Kunden unserer Partner kommen daher nicht nur aus der Gegend rund um Wien, sondern überall aus ganz Österreich, z.B. auch ganz aus dem Westen, aus Tirol oder Vorarlberg.

Ihre Subverwaltung ist ein professioneller Partner, welcher sich um die sorgfältige Auswahl der Mieter kümmert, und dadurch das Risiko von Mietnomaden auf ein absolutes Minimum reduziert. Unsere bisherigen Erfahrungswerte zeigen, dass im Durchschnitt nur mit einem einzigen Monat Ausfall alle 3 Jahre gerechnet werden kann. Zusätzlich gibt es außerdem noch die Möglichkeit, dass man sich durch Versicherungen oder entsprechende Mietgarantien gegen eventuelle Ausfälle absichern kann.

Wenn Sie möchten, können Sie selbst bei Ihrer Bank eine entsprechende Finanzierung beantragen. Grundsätzlich ist dies jedoch nicht nötig, weil sich unsere Partner für unsere Anleger(innen) um günstige und planbare Finanzierungs-Möglichkeiten durch Fixzins-Kredite kümmern. Die Anlegerwohnung kann gleichzeitig auch als Sicherstellung für den Kredit verwendet werden.

Ja, es handelt sich hierbei um echtes Eigentum im Grundbuch und nicht um ideelle Anteile oder Wertpapiere. Die Eintragung und Abwicklung wird selbstverständlich durch professionelle Treuhänder(innen) durchgeführt.

Im Normalfall bestehen laufende Verträge mit den Mieter(innen), die eingehalten werden müssen. Es ist jedoch in den meisten Fällen problemlos möglich, auch eine bereits vermietete Anlegerwohnung an einen andere(n) Anleger(in) zu verkaufen, und dabei die laufenden Mietverträge zu übernehmen.

In unserer kostenlosen Fallstudie erhalten Sie sie sofort und unverbindlich die wichtigsten Informationen zum Thema Anlegerwohnungen. Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Vorteile, und wie Sie mit geringem Kapitaleinsatz Ihre Anleger-Immobilie in Österreich erwerben, und damit für Ihre Zukunft vorsorgen und ein Vermögen aufbauen können.

zur kostenlosen Fallstudie

Ja natürlich. In unserer kostenlosen Analyse-Session bieten wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch über alle Details zu informieren. In diesem Gespräch analysieren unsere Partner gemeinsam mit Ihnen Ihre aktuelle Situation, um herauszufinden, ob der Erwerb einer Immobilie als Anlage-Objekt für Sie empfehlenswert ist. Außerdem werden wir Ihnen in dieser Analyse-Session unverbindlich noch weitere wertvolle Inhalte präsentieren. Mit unserem speziell dafür entwickelten Modellrechnungsprogramm werden wir Ihnen auch unter den aktuellen steuerlichen Gesichtspunkten eine realistische Sichtweise der Marktentwicklung aufzeigen.

zur kostenlosen Analyse-Session anmelden

Finanzielle Freiheit

Echte Freiheit ist finanzielle Freiheit! Das bedeutet, immer genug Geld für das Leben zu haben, ohne dafür arbeiten zu müssen.

Nur wenn man sich das eigene Leben wirklich leisten kann, ohne dafür arbeiten zu müssen, dann ist man auch wirklich frei und kann sich seine eigenen Träume erfüllen. Denn wer finanziell frei ist, der lässt das Kapital für sich arbeiten, und kann selbst über sein Leben bestimmen.

mehr dazu

Anlageobjekte

Nicht alle Wohnungen sind gleich gut geeignet, um als Anlegerwohnung vermietet zu werden.

Das Prinzip von Anlegerwohnungen ist einfach und genial: Man kauft eine Wohnung, die sich besonders gut zur Vermietung eignet, und vermietet diese. Durch die laufenden Mieteinnahmen wird zuerst ein Teil des Kaufpreises abbezahlt. Im Anschluss daran entsteht ein echtes passives Einkommen.

mehr dazu

Sicherheit und Stabilität

Solide Sachwerte sind der Stabilitätsanker, der selbst in unruhigen Zeiten die nötige Sicherheit für das angesparte Vermögen bietet.

Anleger-Immobilien gelten allgemein als recht sichere Anlageform. Und gerade in Krisenzeiten zeigen sich die Vorteile besonders deutlich. Denn egal ob niedrige Zinsen, hohe Inflation oder gar ein Euro-Crash: Der reelle Wert einer Immobilie bleibt davon unberührt.

mehr dazu

Dieser Service wird empfohlen von:

Werteconsulting VoPeX Holding diff GmbH

Unser Versprechen: Unsere Vision besteht darin, Anleger(innen) und Interessierte(n) praktisches Wissen zu vermitteln, um Anleger-Immobilien zu erwerben, günstig zu finanzieren und mit minimalem Arbeitsaufwand gewinnbringend zu vermieten. Die Informationen auf dieser Seite sind keine Anlageberatung und auch keine Kauf- oder Handlungsempfehlung. Anleger-Immobilien sind üblicherweise gute Investments, mit welchen in vielen Fällen gute Erträge erwirtschaftet werden können, welche weit über den vergleichbaren Erträgen einer Investition in selber Höhe auf einem gewöhnlichen Sparbuch liegen. Es besteht jedoch keine Garantie auf das Erreichen einer bestimmten Ertragssumme, und insbesondere auch nicht darauf, dass für die beworbenen Immobilien stets passende Mieter(innen) gefunden werden können und der Ablauf eines Mietverhältnisses stets problemlos und konfliktfrei vonstattengeht. Alle Informationen auf dieser Seite wurden nach bestem Wissen und Gewissen von uns erstellt.